SEO

(vom Englischen „Search Engine Optimization“)

Der Weg zu einer erfolgreichen Webseite


seo

Was bringt es Ihnen eine glamouröse Webseite zu besitzen, die jedoch bei den großen Suchmaschinen nicht gefunden wird? Bereits lange vor dem Internet war es so – macht man nicht auf sich aufmerksam, bleibt meistens der Erfolg aus. Bei den Internetseiten der heutigen Zeit geht es darum, den großen Suchmaschinen eine möglichst organische Struktur zu liefern um weit vorn in den Suchergebnissen zu landen.


Faktoren für das Ranking

Es gibt eine Menge verschiedener Faktoren, die beim Ranking der einzelnen Suchmaschinen im Internet eine Rolle spielen. Dazu gehören unter anderem:


- Technische Gegebenheiten wie z.B. die URL-Struktur (sprechende Links, URL Rewrite, etc.), Ladezeiten und weitere zu beachtende Faktoren.
- Die Qualität und Struktur Ihres Contents (Texte, Bilder, alles was Ihre Webseite ausmacht)
- Aufwertung Ihrer Webseite mit Bildern und Videos
- Ihr Engagement in Social Media Kanälen (Facebook, Google+, Twitter und Co)

Neben der Suchmaschinenoptimierung, kann man durch gezielte Kampagnen (Google-Adwords, Facebook, Online-Strategien, etc.) seine Präsenz in den Suchergebnissen weiter verstärken.


Stillstand gleich Rückschritt!


Alles ist schnelllebig, so auch das World-Wide-Web. Demnach sollte die Suchmaschinenoptimierung nie stagnieren - Stillstand bedeutet Rückschritt. Um weiterhin gute Resultate im Ranking der einzelnen Suchmaschinen zu erzielen, sollte man die Suchmaschinenoptimierung (SEO) stätig im Auge behalten und ggf. anpassen.




© 2014 - 2017 carlsmedia - Alle Rechte vorbehalten.
arrowup